Aktuelles

Auf dieser Seite finden Sie Neuigkeiten aus unserem Haus. Wir berichten über aktuelle Projekte und Veränderungen in den Bereichen der Gebäude- und Anlagentechnik. Ältere Meldungen finden Sie im Archiv. 

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch im persönlichen Gespräch!
Tel.: 0231 941074-0

Interview mit Ferdinand Kment

Viele Ingenieurbüros hören bei ihrer täglichen Arbeit für und mit Kunden hauptsächlich auf ihr Bauchgefühl. Wertorientierte Kundenbetreuung ist bei den meisten Ingenieur- und Planungsbüros noch ein Fremdwort. So kann es passieren, dass für manche Kunden unangemessen viel Zeit aufgewendet wird und viele wertvolle Ressourcen vergeudet werden.

Ferdinand Kment, Student für Wirtschaftsingenieurwesen Elektrotechnik, nimmt sich diesem Thema in seiner Bachelorarbeit an und untersucht Kommunikationsprozesse und Kundenprojekte, um für die Ingenieurbüros Kundenwerte zu liefern und Handlungsempfehlungen geben zu können. Warum er sich die Ingenieurgesellschaft Drücke für seine Arbeit ausgesucht hat, wie er dabei genau vorgeht und welche Ergebnisse er sich erhofft, erzählt er uns in einem Interview.

>> zum Interview "Wertorientierte Kundenbetreuung"

Interview mit Sebastian Geck

Kommunikation, Verantwortung und Termindruck: Wer als Projektleiter erfolgreich sein will, benötigt neben dem Fachwissen vor allem Soft Skills und manchmal auch ein dickes Fell. Wir haben den Leiter der HLS-Abteilung nach seinem typischen Arbeitsalltag gefragt

Sebastian Geck arbeitet seit 2009 für die Ingenieurgesellschaft in Dortmund und verantwortet dort die Projektleitung und leitet die HLS-Abteilung. Im Interview erzählt uns der souveräne Projektleiter, was Bewerber mitbringen sollten und warum Teamwork so wichtig ist.

>> zum Video und Interview "Konsequenter Karriereschritt"

Interview mit Benjamin Guse

Wer könnte einen besseren Einblick zur Ausbildung zum Technischen Systemplaner in Dortmund geben, als ein ehemaliger Auszubildender? 

Benjamin Guse ist 23 Jahre alt und hat im Jahr 2015 seine Ausbildung zum Technischen Systemplaner für Versorgungs- und Ausrüstungstechnik bei der Ingenieurgesellschaft Drücke in Dortmund absolviert. Im Video erzählt uns der zielstrebige junge Mann, wie er sich durch die Ausbildung verändert hat, was junge Menschen während der Ausbildung in Dortmund erwartet und was Bewerber abschrecken könnte.

>> zum Video und Interview "Ausbildung zum Technischen Systemplaner"